Team Behördengänge

Aufgabengebiete:

  • Wie ist der Formularkrieg im Krankheitsfall? Ggf. Aufbau eines Pools von Ärzten, die auch bereit sind, ohne „Krankenschein“ zu behandeln.
  • Taschengeld: Bisher mussten die Asylbewerber zum Monatsanfang nach Ebersberg. Ist abzuwarten, ob die Auszahlung in Zukunft ggf. über eine Aussenstelle in der Traglufthalle abgewickelt wird.?
  • Bankkonten für Asylbewerber: Gesprächsführung mit örtlichen Banken/Sparkassen wegen Sonderkonditionen.
  • Dolmetscher: Da viele Asylbewerber vermutlich nicht einmal Englisch sprechen, sollte ein Adress-Pool für Dolmetscher erstellt werden (ggf. in Zusammenarbeit mit dem Landratsamt).
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information